„Die“ Geburtenrate ist (nicht nur) in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren rückläufig

»Die Geburtenrate in Deutschland ist innerhalb der vergangenen beiden Jahre deutlich zurückgegangen«, kann man dieser am 20. März 2024 veröffentlichten Meldung aus dem Deutschen Ärzteblatt entnehmen: Geburtenrate in vergangenen zwei Jahren rückläufig. »Die Geburtenrate sei von 1,57 Kindern pro Frau im Jahr 2021 auf rund 1,36 im Herbst 2023 gefallen. Damit sei das so bezeichnete Fertilitätsniveau so niedrig wie seit 2009 nicht mehr.«

Diese Zahlen kommen vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB). »Nachdem in Deutschland die Geburtenrate während der ersten Zeit der Coronapandemie stabil geblieben war, sank sie im weiteren Verlauf der Pandemie ab Januar 2022 auf 1,4 und erholte sich im Sommer 2022 wieder auf 1,5 Kinder pro Frau. Im Jahr 2023 fiel die Geburtenrate erneut weiter ab und betrug nach vorläufigen Berechnungen im Durchschnitt der Monate Januar bis November 1,36. Der beobachtete starke Rückgang der Fertilität innerhalb von zwei Jahren ist deshalb ungewöhnlich, da sich Phasen sinkender Geburtenraten in der Vergangenheit eher langsamer vollzogen haben«, schreiben die Wissenschaftler in ihrer Mitteilung Geburtenrate fällt auf den tiefsten Stand seit 2009. Daraus diese Abbildung:

mehr

Die demografische Entwicklung – ein fundamentales Thema in der aktuellen Berichterstattung

Ich hatte Ihnen in der Einführungsveranstaltung erläutert, dass wir uns im ersten Teil der Veranstaltung mit der demografischen Entwicklung vertiefend auseinandersetzen werden, da diese gleichsam wie ein roter Faden für scheinbar ganz unterschiedliche Themen der Sozialpolitik herangezogen werden kann.

Und wie bestellt finden wir eine Untermauerung dieser These in der aktuellen Berichterstattung.

mehr

Die Sozialpolitik ist ein weites, sehr weites Feld. Einige Anmerkungen zur Einführungsveranstaltung

ch hatte Ihnen in der ersten Veranstaltung versucht, einen Überblick zu geben über die thematische Breite (geschweige denn Tiefe) dessen, was mit Sozialpolitik verbunden wird. 

Ich habe auf einige ausgewählte Lehrbücher zur Sozialpolitik hingewiesen (die Liste finden Sie im Materialordner auf der Olat-Seite). Dabei möchte ich Sie nur auf zwei Lehrbücher besonders aufmerksam machen, die beide (wie die anderen in der Liste auch) den Vorteil haben, dass Sie die als Studierende am RAC kostenlos über die Bibliothek als E-Book herunterladen können:

mehr

Sozialpolitik-Veranstaltung im Sommersemester 2024

Hier finden Sie den vorlesungsbegleitenden Blog zur Sozialpolitik-Veranstaltung im Sommersemester 2024.

Die erste Veranstaltung wird am Montag, dem 8. April 2024 stattfinden.

Bitte tragen Sie sich als Teilnehmer im Olat-Kurs (AG 13 / AG 142 Sozialpolitik SoSe 2024) ein. Die gesamte Kommunikation wird über den Olat-Kurs laufen.